Mein Name ist Claudia und ich bin am 02.04.1984 in Hamburg geboren.  

Aufgewachsen bin ich in Tornesch zusammen mit meinen Eltern in einem Reihenhaus.

Mein erstes Haustier bekam ich als ich 7 Jahre alt war, Butschi, ein Wellensittich.

Mit der Zeit kamen dann Meerschweinchen und später auch Mäuse dazu.

Mit 9 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für Pferde die bis heute nicht verebbt ist, mittlerweile habe ich schon lange 2 eigene Pferde.

Auch Hunde mochte ich schon immer.

Angefangen hat alles damit das ich als ich 8 Jahre alt war einen Pflegehund bekam mit dem ich so oft ich mochte Gassi gehen durfte und den wir (also ich und meine Eltern) dann auch mal bei uns hatten als Frauchen und Herrchen im Urlaub waren.

Mehr durch Zufall kam dann als ich 12 Jahre alt war Yorkshiredame Daisy, damals schon 10 Jahre alt zu uns und verbrachte noch für sie hoffentlich wunderschöne 6 Jahre bei uns.

Ziemlich bald nach Daisy tot zog dann Gero bei uns ein. Ein damals ca. 1 Jahre alter Spitzrüde. Ich habe noch nie so einen ängstlichen Hund erlebt. Es hat viel Kraft und Anstrengung gekostet, aber heute hat Gero seine Angst zu 95% überwunden. Bei ihm hat alles 4mal so lange gedauert wie bei einem normalen Hund, aber es hat sich gelohnt.

Anfang 2007 bin ich dann in meine erste eigene Wohnung gezogen und Gero blieb bei meinen Eltern weil meine Mama seine absolute Bezugsperson ist.

Im Februar 2009 zog dann meine jetzige Hündin die Kiwi, eine JRT Mix Hündin (geboren Oktober 2007) bei mir ein und im März 2010 folgte Black (geboren Mai 2004) ein Tibet Terrier Mix Rüde und machte damit mein eigenes Rudel komplett.

Nach oben